Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeAktuellesTASSO Newsletter

EU-Bürgerinitiative für ein tierversuchsfreies Europa braucht 1 Million Stimmen Noch fehlen 82.522 Unterschriften – Machen Sie mit!

Presse-Mitteilung

 

EU-Bürgerinitiative für ein tierversuchsfreies Europa
braucht 1 Million Stimmen

Noch fehlen 82.522 Unterschriften – Machen Sie mit!

 

917.478 Tierfreunde in 28 Ländern und über 150 Organisationen haben sich bereits an der großen EU-weiten Kampagne gegen Tierversuche beteiligt, die auch von TASSO maßgeblich unterstützt wird.  Das Ziel der EU-Bürgerinitiative „Stop Vivisection“ ist ein Europa ohne Tierversuche.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 18. Oktober 2013 19:30

Weiterlesen: EU-Bürgerinitiative für ein tierversuchsfreies Europa braucht 1 Million Stimmen Noch fehlen...

So nehmen Sie Ihren Tieren den Stress beim lauten Jahreswechsel (2)

Presse-Mitteilung

TASSO-Tipp:
So nehmen Sie Ihren Tieren den Stress beim lauten Jahreswechsel

Hattersheim, 18.12.2012 (profact) – Wenn es die Deutschen zu Silvester wieder so richtig krachen lassen, verkriechen sich auch wieder Zehntausende von Hunden und Katzen ängstlich unterm Sofa. Tiere haben schließlich ein bedeutend empfindlicheres Gehör als der Mensch, für sie sind explodierende Raketen und Böller echter Stress.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 27. Februar 2013 13:22

Weiterlesen: So nehmen Sie Ihren Tieren den Stress beim lauten Jahreswechsel (2)

Tier und Recht: Kein Schmerzensgeld bei Unfalltod eines Haustieres

TASSO-Newsletter

Tier und Recht: Kein Schmerzensgeld bei Unfalltod eines Haustieres

Kommt ein Hund durch einen Unfall zu Tode, kann der Besitzer für den erlittenen Schock kein Schmerzensgeld geltend machen. Das entschied unlängst der Bundesgerichtshof in einem Urteil (AZ: VI ZR 114/11).

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 27. Februar 2013 13:22

Weiterlesen: Tier und Recht: Kein Schmerzensgeld bei Unfalltod eines Haustieres

Welttierschutztag am 4. Oktober 2012

TASSO-Newsletter

Welttierschutztag am 4. Oktober:
Was bringt die bevorstehende Novellierung des Tierschutzgesetzes?

Seit 10 Jahren hat Deutschland den Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz verankert. Tierschützer stellen in Anbetracht der bevorstehenden Novellierung des Tierschutzgesetzes die Frage, ob dieses Gesetz in der Lage ist, Tiere wirklich zu schützen. Am Mittwoch, den 17. Oktober 2012 befasst sich der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Bundestages in einer öffentlichen Anhörung mit Fragen zur Novellierung des Tierschutzgesetzes.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 27. Februar 2013 13:22

Weiterlesen: Welttierschutztag am 4. Oktober 2012

Städte und Gemeinden müssen für Behandlungskosten eines Fundtieres aufkommen

TASSO-Newsletter

Städte und Gemeinden müssen für Behandlungskosten eines Fundtieres aufkommen

Da es zwischen Tierärzten und Städten regelmäßig zu Streitigkeiten über die Erstattung der Tierarztkosten für ein Fundtier kommt, ist das aktuelle Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Lüneburg vom 23.04.2012 (Az. 11 LB 267/11) von Bedeutung. Das OVG hat dem Tierarzt Recht gegeben und die Stadt zur Zahlung seiner Gebühren verurteilt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 27. Februar 2013 13:22

Weiterlesen: Städte und Gemeinden müssen für Behandlungskosten eines Fundtieres aufkommen

Seite 1 von 7

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Eure Meinung über KNW...

Na toll, jetzt hab' ich wieder Pipi in den Augen...
Riesengrosses Danke noch einmal, dass Ihr Cessymaus - oder "Stempel", wie ich sie immer genannt habe - das ermöglicht habt.

Ganz grosses Danke!

- Norobell und die Pfötchenbande

Bild der Woche

Chili Das Bild in groß?
Andere, tolle Bilder?
Zu den Miezen>>>
Auch mitmachen?
Meld' Dich an!
Zur Registrierung>>>

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang