Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeHelfenHelfen leicht gemacht

Helfen leicht gemacht

Du hast leider keine Zeit für wirklich aktiv mitzuwirken, möchtest aber uns, den Tierschutz und somit viele Fellnasen unterstützen?
Dann sagen wir zuerst einmal Danke für dein Engagement und deine Bereitschaft zu helfen!

Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für dich, meist mit nur wenigen Klicks und oft auch ohne zusätzlichen Aufwand das Katzennetzwerk und somit den Tierschutz zu unterstützen.

 

  • 1 rasti 120729 5Förderndes Vereinsmitglied
    Du kannst oder möchtest, aus welchem Grund auch immer, kein aktives Vereinsmitglied sein, bist aber dennoch bereit das Katzennetzwerk zu unterstützen?
    Ab einem Beitrag von 12 Euro pro Jahr (als einem Euro pro Monat)  Mindestbeitrag kannst du (förderndes) Vereinsmitglied werden. Gerne darfst Du natürlich auch mehr geben. Den Mitgliedsbeitrag legst du selbst fest, lediglich die Untergrenze von 12 Euro ist gegeben.
    Und da du schon beim Antrag festlegst ob du aktiv oder fördernd bist, besteht auch nicht die "Gefahr", dass der Verein aktive Hilfe einfordert. Es ist bekannt, dass du förderst, also fordert der Verein nicht, sondern bedankt sich für die Unterstützung!
    Zum Mitgliedsantrag
  •  

  • Kastrationspate
    Kastrationsaktionen sind enorm wichtig! Es geht einfach darum, dass wir Leben schützen wollen und somit die Kastration der beste Weg ist um Kittenschwemmen und damit weiteres Elend zu verhindern. Eine Kastration kostet den Tierschutz ca. 50 Euro (Kater) bzw.90 Euro (Katze). Preisschwankungen kommen je nach Region und Tierarzt in Deutschland auch vor. Jede einzelne Kastration vermindert Katzenelend und als "Boni" obendrauf darf der Kastrapate meist den Namen der Fellfluse bestimmen!
    Aktuelle Aktionen kannst Du meist unserem Forum entnehmen oder Du benutzt unser Kontaktformular!
  •  

  • Futterpate
    Unsere Pflegestellen oder Futterstellen benötigen immer Futter! Als Futterpate leistest Du deinen möglichen Beitrag, selbst 1-2 Dosen im Monat oder eine einmalige Spende helfen! Du kannst Dir auch eine bestimmte Futterstelle oder Pflegestelle aussuchen, die Du unterstützen möchtest. Das Futter wird entsprechend weitergeleitet
    Nimm einfach Kontakt zu uns auf!
  •  

  • 02 120515 fleurPartnerprogramme
    Oft ist das Geld knapp. Mit den hier gelisteten Partnerprogrammen hat jeder die Möglichkeit uns auf einfache und unkomplizierte Art und Weise zu helfen!
 Es tut nicht weh und kostet nichts extra.
    Bestellt einfach alles, was Ihr bei den folgenden Anbietern normalerweise sowieso bestellt über die Katzennetzwerk-Webseite. Dadurch werden einfach ein paar Prozent Eures Nettoeinkaufswertes als Provision auf unser Konto überwiesen. Und schon habt ihr Katzen geholfen!
    - Einkaufen bei Amazon und helfen
    - Einkaufen bei Zooplus und helfen
    - Einkaufen über Spendenengel und helfen
  •  

  • Allgemeine Spende
    Immer noch nicht das Richtige gefunden? Dann freuen wir uns auch über eine allgemeine Spende. Das KNW stopft damit Löcher die dringend gestopft werden müssen - bei Kastraprojekt X fehlt noch Geld für die letzte Kastration oder Futterstelle Y benötigt dringend Nachschub? Das KNW hat den Überblick und du musst dich um nicht weiter kümmern!

    Kontoverbindung:
    Katzennetzwerk e.V.
    Verwendungszweck: allgemeine Spende

    Kreissparkasse Düsseldorf

    Konto: 2082774
    
BLZ: 30150200

    SWIFT-BIC: WELADED1KSD
    
IBAN: DE29301502000002082774

    Kein Onlinebanking oder keine Lust auf die Bank zu laufen? Wer es unkompliziert haben möchte, kann auch einfach über Paypal (Button unten) oder Donare spenden!


     

 

Bildgeschichten und -quellen (von oben):

Marley, - ehemals Rasti
In Spanien von Teiner Tierschützerin gerettet und durch eine schwere Zeit begleitet, auf Pflegestelle bei Netzwerkern.
Seit Sommer 2012 in seinem Zuhause in Limburg.
Bilquelle: Katzennetzwerker kaahrl

Fleur
Bei einer Kastrationsaktion bei Schweinfurt von einer Netzwerkerin gerettet, Kastrapatenschaft im katzen-forum.net gefunden, auf Pflegestelle bei Netzwerkern.
Seit Herbst 2012 in ihrem Zuhause in Karlsruhe.
Bildquelle: Katzennetzwerker kaahrl

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 07. August 2014 15:32

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Eure Meinung über KNW...

Macht weiter so für die Katzen und das Elend auf dieser Welt. Es ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein aber für genau DIESE Katzen heißt es LEBEN!

- Yvonne

Bild der Woche

Chili Das Bild in groß?
Andere, tolle Bilder?
Zu den Miezen>>>
Auch mitmachen?
Meld' Dich an!
Zur Registrierung>>>

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang