Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeGeschichtenVon PflegekatzenNikolaus - die größte Schmusebacke westlich des Urals

Bestellen und helfen

Einfach zukünftig Eure Einkäufe bei dem jeweiligen Versandhaus über die folgenden Links tätigen und Ihr unterstützt die Katzen, denen das Katzennetzwerk hilft - ohne, dass es Euch etwas kostet!

Wir verzichten absichtlich auf Banner, um nicht von dem eigentlichen Thema abzulenken: Katzen helfen!

Nikolaus - die größte Schmusebacke westlich des Urals

Katzennetzwerk - Abschied von Lausi

 

In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn;
man muß sich hüten,
ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


Lausi, gestern war es so weit...
Nach 396 tagen des gemeinsamen Zusammenlebens bist Du genauso gegangen, wie Du gekommen bist und wie Du die ganzen Tage warst: leise und laut, vorsichtig und forsch, zart und rabiat - aber allzeit liebenswert!

Kleiner Leo Lausemaus, wir mussten uns einen Tag Zeit nehmen, Deine Abschiedsworte zu verfassen, um nicht dem kleinen Keim des Wahnsinns zu sehr Beachtung zu schenken.

Seltsam ruhig ist es beim Futter anrichten geworden. Keiner bettelt lautstark und macht sich so lang, dass er fast vom Boden aus die Arbeitsplatte erreicht. Mia, die zusammen mit Dir im Duo bettelte, tut dies auch nicht mehr. Und Casper, der gestern morgen zusammen mit Dir aus einem Napf fraß, was er vorher nie gemacht hatte, merkt auch, dass neue Zeiten angebrochen sind.
Mal sehen, wie gross seine Fähigkeiten des Integrierens noch sind, wo Du dies jetzt so lange Zeit als Aufgabe übernommen hattest.

Bereite Deinem neuen Dosinchen genauso viele Freude wie uns...
Du weißt schon: Blumen ausbuddeln, Katzenkumpel kloppen, den Benjamini auf Deine Art düngen, das Sofa zur Rennstrecke erklaeren, Sachen vom Frühstückstisch mopsen... und natürlich Schmuseattacken ausgiebigst ausleben!
Du warst und bist die Wucht - eben eine echte Wundertüte, die wir nie vergessen werden. Es wird lange Zeit dauern, zu realisieren, das unser kleiner Lemur nicht mehr da ist. Wir grüßen von Dir die Anderen, vor allem Mia und natürlich Osterhasi, wenn wir sie wiedersehen!

Nikolaus, wir wünschen Dir zusammen mit Deinem neuen Katerkumpel Thomas alles erdenklich Gute im neuen, endgültigen Zuhause - lange genug hast Du auf diesen Moment warten müssen.
Mach es gut!

Dein ehemaliges Personal...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 15. Mai 2013 16:20

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang