Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeGeschichtenVon PflegekatzenDuplo und die kleine Motzkuh: Claudette und Zizel sind umgezogen

Bestellen und helfen

Einfach zukünftig Eure Einkäufe bei dem jeweiligen Versandhaus über die folgenden Links tätigen und Ihr unterstützt die Katzen, denen das Katzennetzwerk hilft - ohne, dass es Euch etwas kostet!

Wir verzichten absichtlich auf Banner, um nicht von dem eigentlichen Thema abzulenken: Katzen helfen!

Duplo und die kleine Motzkuh: Claudette und Zizel sind umgezogen

Katzennetzwerk - ZizelKatzennetzwerk - Claudette

 

Der Abschied ist gekommen, ich glaub , ich füg mich niemals drein,
dabei hab ich ihm lange schon entgegengesehen.
Ich hab nie Abschied genommen, ohne zerrissen zu sein,
und einmal mehr wünschte ich jetzt, die Zeit bliebe stehn!

(aus Reinhard Mey: Abschied)

 

Tja, jetzt seit Ihr ausgezogen und es ist so ruhig hier.
Selten hatten wir solche Katzen wie Euch, die uns auf der einen Seite, wie kaum andere, beigebracht haben, wie gut Katzen im Team funktionieren und auf der anderen Seite, welche Individualisten Katzen doch sind.

Lilou, die ja schon länger ausgezogen ist, war die freundliche Seele. Sie geht immer offen auf Mensch und Tier zu, animiert zum Spielen, Klettern und Kuscheln.
Zizel, die Verspielte und Aufgeschlossene, die fuer ein Duplo-Papier wahrscheinlich durch Wände geht, bzw. diese auch gerne mal aus der der Hosentasche mopst.
Claudette, die Schmusig-Motzige und Vorsichtige, die ihre Zeit braucht und alles, was ihr nicht gefällt mit Beschwerde-Miauene kommentiert, vor allem wenn sie unter der Bettdecke bei Dosi im Arm einschläft und dieser sich doch tatsächlich fünf Zentimeter bewegt. 

Schnell war uns klar, dass wir zumindest das Girlieduo Claudette und Zizel zusammen lassen müssen.
Zizel, hilf mit Deiner Aufgeschlossenheit Deiner Schwester Claudette aufzutauen. Sie braucht Dich jetzt, um die Sicherheit zu gewinnen, die es ihr ermöglicht wieder die Schmusige zu werden, die sie eigentlich ist. Und Zizel, klau' dem kleinen Mika nur die Duplopapierchen, nicht das Duplo. Lass ihm Zeit es erst zu essen, damit die Fingerchen sauber bleiben, gelle... 

Vergesst bitte, was heute war - vor allem Du, Claudette. Den Kennel konntest Du noch nie leiden und wir wussten schon im Vorfeld, dass das bestimmt ein Kampf wird.  Aber jetzt kommen nur noch die schönen Zeiten, so wie sie für Eure Schwester Lilou schon lange Realität sind. Ihr seid Zuhause angekommen. Zuerst Euer Bruder Woody, dann Eure Schwester Lilou und nun auch endlich Ihr beide! 

Was bleibt? Eine tiefe Verbundenheit zu Euch und Euren wundervollen Katzenseelen. Danke!

 

Hier noch ein Bild von Lilou und Woody, damit auch sie nicht vergessen werden:

Katzennetzwerk - LilouKatzennetzwerk - Woody

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 29. Mai 2013 12:10

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang