Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeGeschichtenSeesterneSiggi einfach Siggi - sucht SEIN Zuhause

Bestellen und helfen

Einfach zukünftig Eure Einkäufe bei dem jeweiligen Versandhaus über die folgenden Links tätigen und Ihr unterstützt die Katzen, denen das Katzennetzwerk hilft - ohne, dass es Euch etwas kostet!

Wir verzichten absichtlich auf Banner, um nicht von dem eigentlichen Thema abzulenken: Katzen helfen!

Siggi einfach Siggi - sucht SEIN Zuhause

Status: VERMITTELT
Name Siggi
Geburtsdatum Mai 2013 (Alter geschätzt)
Geschlecht männlich
Charakter schmusig, immer hungrig, freiheitsliebend
Kontakt Eliane - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Katzenerfahrung erwünscht
kastriert ja
Impfungen, Tests FIV, FeLV negativ
Freigang (min.)
Freigang (max.)
katzensicherer Garten
kompletter Freigang
Handicaps kurzer Schwanz, ein Äuglein fehlt
  Rasse EKH
Farbe beige/braun getigert
katzenverträglich ja
hundeverträglich ja
familientauglich ja
Herkunft Istrien, Kroatien
Aufenthaltsort bei Augsburg auf Pflegestelle
Beschreibung Siggi wurde in der Nähe einer unserer Streunerstationen in Istrien geboren. Er hatte sich einen Kroaten als "Versorger" ausgesucht und das war sein erster Fehler, denn dort bekam er nur sporadisch Futter, was ihn gezwungen hatte des Öfteren einen Zwischenstopp an unserer Streunerstaton einzulegen. Irgenwann tauchte er auf und sein Schwänzchen war ein Stück kürzer, wir wissen nicht was passiert ist. Dann war im letzten Jahr sein re. Auge plötzlich entzündet, sodass wir ihn im Frühjahr 2014 zu unserer TÄ gebracht hatten, die das Auge retten wollte. Dann kam sein "Versorger" ins Krankenhaus, aus dem er wohl nicht mehr zurückkehrt. Er verlor also seine letzte Zuflucht. Im Oktober fanden wir ihn mit einem blutigen Etwas vor, das mal sein re. Auge war. Also wieder zum Tierarzt und das Auge wurde entfernt. Immer hat er sich halbwegs erholt aber zuletzt war er wohl irgendwo eingesperrt und hat es nur knapp überlebt. Wenn er noch 2 kg Gewicht hatte, war es viel. Er hat sich auf seiner Pflegestelle gut erholt, zeigt einen unbändigen Lebenswillen, frisst gut, ist stubenrein und schmust sich bei seinen Pflegedosis den Wolf! Er ist negativ auf FIV und FeLV getestet und bei Abgabe grundimmunisiert und gechipt. Wer hat ein Körbchen für dieses zierliche etwa 3-4 Jahre alte Katerchen?
Vermittelnde Orga
Katzennetzwerker
Verein Urlaubspfoten e.V.
urlaubspfoten
Abgabebedingungen nach Vorbesuch und mit Schutzvertrag
Aufwandsentschädigung: EUR 120
Interesse? Bitte das Formular ausfüllen, wir leiten die Anfrage weiter.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 10. Februar 2016 08:54

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang