Spenden

Katzennetzwerk e.V. KSK Düsseldorf
Konto: 2082774 • BLZ: 30150200
SWIFT-BIC: WELADED1KSD
IBAN: DE29301502000002082774
Aktuelle Seite: HomeKatzenHinter dem Regenbogen

Hinter dem Regenbogen

hinter-dem-regenbogenDie Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen, Hügeln und saftigem grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist, geht es zu diesem wunderschönen Ort. Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken und es ist warmes schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund. Sie spielen den ganzen Tag zusammen.

Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen: Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen, bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht. Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf, und die Augen werden ganz groß! Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.

Es hat Dich gesehen. Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen, nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.

Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder und Du schaust endlich wieder in die Augen Deines geliebten Tieres, das so lange aus Deinem Leben verschwunden war, aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens, und Ihr werdet nie wieder getrennt sein...

(Der Autor dieses Gedichtes ist unbekannt.)

Bildquelle: www.varbak.com

# Titel Veröffentlichungsdatum Zugriffe
1 Ruffy - Smokey spürt Dich hier nicht mehr... 21.07.2016 1369
2 Mia - Jetzt ein Glücksstern 18.06.2016 1475
3 Ninja - nun unsichtbar aber dennoch da... 05.05.2016 1410
4 Bubi - die wirklich wahren Dinge im Leben... 16.02.2016 1222
5 Au revoir Zora – bis irgendwann hinter dem Regenbogen! 09.11.2015 1559
6 Tefi - His Journey's Just Begun 13.04.2015 1718
7 Nachruf: Lucky - du fehlst... 05.04.2015 1492
8 Herr Minikeks auf dem Weg ins Regenbogenland 11.03.2015 1708
9 Hummel... und jetzt auch Tristan - einfach aus dem Leben gerissen 02.03.2015 1993
10 Söckchens Lebenslicht ist erloschen 02.03.2015 1790
11 Hübsche Hanni sucht Traumzuhause mit Freigang 12.02.2015 1699
12 Maru - es ist einfach nur bitter! 15.01.2015 1687
13 Lillie... irgendwann sehen wir uns wieder 10.01.2015 1702
14 Herr Minikeks sucht Kuschelfreak 08.01.2015 2481
15 Monty - was bleibt ist Traurigkeit 03.01.2015 1884
16 Nori - eine Chronik vom Werden und Vergehen... 17.12.2014 1958
17 Mückes Kartenhaus ist eingestürzt 03.12.2014 2167
18 Bonita - schönes Steinchen fliegt zu den Sternen 30.11.2014 1353
19 Söckchen mit Bärtchen sucht sein Zuhause 14.09.2014 2117
20 Rosalie - Viel zu kurz geblüht... 20.08.2014 1632
21 Suzu - Auch unser Glöckchen musste gehen... 18.08.2014 1641
22 Cicero - Was ist ein Freund? Ein anderes Ich; zwei Seelen in einer. 17.08.2014 2146
23 Phönix - Neuanfang hinter dem Regenbogen... 05.08.2014 1566
24 Joe - kleiner Engel ohne Chance 30.07.2014 1617
25 Rani und Prisha - zwei Katzenmädchen suchen ein Zuhause 20.07.2014 1328

Seite 1 von 3

Gutscheinaffe - Weltkatzentag

Eure Meinung über KNW...

Nach langer, langer Fahrt sind die beiden Süßen gestern abend bei uns eingezogen Vielen lieben Dank an das Katzennetzwerk - die beiden Kätzchen sind einfach der Hammer Die Kätzchen rennen und spielen, schmusen und putzen sich So langsam werden sie auch zutraulich - Chuck klettert gerade auf mir rum! (...) Und ich verstehe jetzt auch voll und ganz, warum man Babys möglichst zu zweit nehmen soll. Diese beiden zu trennen wäre wirklich grausam. Statt dessen haben wir grad dreifaches Katzenglück Fehlt nur noch unsere Daisy...
- Nina mit Babsy, Betty, Chuck Norris und Daisy, die einen Tag später nach über drei Wochen gefunden wurde

Bild der Woche

Chili Das Bild in groß?
Andere, tolle Bilder?
Zu den Miezen>>>
Auch mitmachen?
Meld' Dich an!
Zur Registrierung>>>

Wusstest Du schon...

Katzennetzwerk - Wussten Sie schon... ...dass die Geschlechtsreife einer Katze bereits im Alter von vier bis fünf Monaten eintreten kann? Hilf' mit, Katzen zu helfen! Thema Frühkastration!  (externer Link)

Gut zitiert...

Katzenzitat der Woche"Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort Tierschutz überhaupt geschaffen werden musste."
(Theodor Heuss)
Mehr Zitate>>>

Zum Seitenanfang